Themen & Arbeitskreise

Arbeitskreis Mantelverordnung

Unter der „Mantelverordnung Grundwasser/Ersatzbaustoffe/ Bodenschutz“ des Bundesministeriums für Umwelt (Arbeitsentwurf vom 06.01.2011) versteht man eine "Verordnung zur Festlegung von Anforderungen für das Einbringen und das Einleiten von Stoffen in das Grundwasser, an den Einbau von Ersatzbaustoffen und für die Verwendung von Boden und bodenähnlichem Material" (V-Langtext). Kernpunkt der Mantelverordnung ist die ErsatzbaustoffV, welche als bundeseinheitliche Regelung nach Ihrem Inkrafttreten das seit 1994 für die stoffliche Verwertung von mineralischen Reststoffen und Abfällen in vielen Bundesländern genutzte LAGA Merkblatt 20 (TRBoden) bzw. auf der LAGA aufbauende Regelwerke wie die Baden- Württembergische "VWV Bodenverwertung" ablösen soll. Begleitend sollen die Grundwasserverordnung und die Bundes-Bodenschutzverordnung novelliert werden.

Obwohl dies auf den ersten Blick kein typisches Altlastenthema ist gibt es dennoch viele Berührungspunkte mit der Altlastenbearbeitung bzw. dem vorsorgenden Boden- und Grundwasserschutz. Die große Schwierigkeit besteht im Wesentlichen darin, verschiedene Ziele und Anforderungen miteinander in Einklang zu bringen, insbesondere die Anforderungen des Boden- und Grundwasserschutzes mit dem Ziel der nahezu vollständigen Verwertung in der Kreislauf- und Ressourcenwirtschaft. Dabei geht es um die umweltverträgliche Verwertung großer Mengen mineralischer Abfälle, auch aus Altlastensanierungsmaßnahmen und dem Brachflächenrecyling.

Auf der Basis der Vorschläge des af- Workshops „Themen für neuen Arbeitskreise“ im Januar 2011 in Karlsruhe hat der Vorstand des af entschieden, einen neuen Arbeitskreis "Mantelverordnung" zu diesem Thema ins Leben zu rufen. Als Leiter des Arbeitskreises hat sich Herr Dr. Thomas Egloffstein von der ICP Ingenieurgesellschaft in Karlsruhe bereit erklärt, diese Aufgabe wahrzunehmen.

An einer Mitarbeit interessierte af- Mitglieder sind jederzeit sehr herzlich eingeladen.

Ansprechpartner

Dr. Thomas Egloffstein
ICP Ingenieurgesellschaft Karlsruhe
egloffstein(at)cp-ing.de

Kontakt

altlastenforum Baden-Württemberg e.V.
c/o Universität Stuttgart - VEGAS

Pfaffenwaldring 61
70569 Stuttgart

Tel. 0711/685-67017